PFAFI Unabhängiger Finanzberater

Alles zu nachhaltigen Infrastruktur-Investments

Inhalt

Finanzratgeber Artikel teilen

Warum in nachhaltige Infrastruktur investieren?

Infrastrukturen sind essentiell für unser heutiges Leben. Angefangen von Verkehrswegen – dies beinhaltet Straßen, Brücken und Bahnlinien für Nah- und Fernverkehr, bis hin zu Glasfaser- und Mobilfunknetzen. Wir sind darauf angewiesen, sicher von A nach B zu gelangen, um beispielsweise vom Wohnort zur Arbeitsstelle zu gelangen oder wichtige Ressourcen in ganz Europa zu transportieren. 

Wenn diese Wege nicht mehr funktionieren, hat unsere Gesellschaft ein Problem und die Wirtschaft funktioniert nicht mehr richtig. Dies hat verheerende Auswirkungen zur Folge. Gerade die Logistik steht und fällt nur mit funktionierenden Strecken auf der Strasse und Schiene, um die für uns täglichen Dinge fristgerecht liefern zu können. Was passiert, wenn die Regale in unseren Lieblingsmärkten leer sind und wir keine frische Milch, Gemüse oder beim Bäcker kein Brot mehr kaufen könnten oder wir keinen Zugriff mehr auf unterschiedliche digitale Plattformen haben? Alles würde zusammenbrechen.

Wir sind es gewohnt, dass alles, was wir uns wünschen oder benötigen, in den Läden bereit steht oder online gekauft werden kann. 

In unseren Breitengraden funktioniert im Moment alles noch weitgehend normal, aber dennoch halten die vorhandenen Infrastrukturen den heutigen Anforderungen nicht mehr stand. Anlagen sind oft veraltet und aufgrund von Unterfinanzierung marode. 

Bereits jede zweite Brücke in kommunaler Hand müsste mit großem Aufwand saniert werden. 

Das Problem betrifft aber nicht nur die Verkehrssysteme, sondern hat sich ebenfalls im Bereich Wasser, Energie und Telekommunikation manifestiert. 

4 Die Hauptprobleme der heutigen Zeit

Fehlende Geldmittel

Durch die wachsenden Anforderungen reichen die bislang eingesetzten Geldmittel nicht aus, um die bestehende Infrastruktur instand zu halten, geschweige denn zu modernisieren.

Wachsende Städte

Bereits vor einigen Jahren war der Anteil von in Städten wohnhaften Menschen bei über 50%. Der Raum in den Städten wird also immer kleiner. Es wird immer mehr Wohnraum benötigt und damit auch Strom, Wasser, Gas und Lebensmittel. Mit den immer wachsenden Menschenmassen in den Städten müssen ebenfalls die Leitungen für Wasser und nicht zu vergessen die Kanalisation dem Anstieg standhalten. 

Steigender Energiebedarf

Der steigende Energiebedarf stellt uns gerade in Zeiten des Klimawandels vor riesige Herausforderungen. Es muss nach Lösungen für eine künftige effiziente und emissionsfreie Nutzung gefunden werden, ohne die Nutzung von fossilen Brennstoffen. 

Steigender Wasserverbrauch

Der Wasserverbrauch steigt von Jahr zu Jahr. Es ist unvorstellbar zu wissen, dass es heutzutage in etlichen Regionen nach wie vor kein Zugang zu Trinkwasser für die Menschen gibt.  

Digitalisierung des Handels

Unser Konsumverhalten mit der Möglichkeit von Online Shopping in Kombination mit kostenlosem Hin- und Rückversand hat das bereits bestehende Problem zusätzlich um ein Vielfaches verschärft. 
Im Schnitt erhält jeder deutsche Bürger 24 Pakete pro Jahr von Online-Händlern. In China sind es sogar bis zu 70 Pakete jährlich

Umdenken für eine bessere und nachhaltigere Zukunft

Die Zeit ist längst überfällig, um Sanierungen und Modernisierungen anzugehen. Es fließen zwar jährlich bereits Milliarden in Modernisierungen und der Trend für Infrastrukturen geht in die richtige Richtung, aber es liegt noch sehr viel vor uns. Mit dem heutigen Stand der Technik und dem Wissen des Klimawandels, sind weit mehr Investitionen notwendig. Nicht einfach nur reparieren oder instand setzen, sondern nachhaltig mit dem heutigen Wissen in neue Technologien investieren und somit die bestehenden Probleme langfristig und klimagerecht zu lösen.

 4 Beispiele für nachhaltige Investments

Investment Wasserinfrastruktur

Zukunftsorientierte Wasserinfrastruktur

Um langfristig unsere Wasserreserven zu erhalten und zu erweitern, müssen Infrastrukturen gebildet werden, damit Wasser durch die Aufbereitung und Entsalzung verfügbar ist. 

Bereits dieses eine Beispiel zeigt auf, dass ein enormes Potential in den künftigen Infrastrukturen hinsichtlich Wasserversorgung im Zusammenhang mit dem Klimaschutz und deren Investitionsmöglichkeiten liegt. 

Und genau dieser Punkt ist der Vorteil von privaten Anlegern, denn  aufgrund der heutigen Krisen hat glücklicherweise bei den meisten Menschen ein Umdenken stattgefunden.

Investment in Ernergieinfrastruktur - Erneuerbare Energien

Grüne Energieinfrastruktur

Der Energiesektor ist eine der wichtigsten Antriebskräfte unserer Wirtschaft. Mit einem Investment in diese Art von Infrastrukturen (Photovoltaik, Wasserkraftwerken, Windrädern oder auch Hochspannungsleitungen) können Sie dieses Wachstum unterstützen und gleichzeitig neue Arbeitsplätze schaffen. 

Er wird primär als Möglichkeit gesehen, die Erzeugung von grünem Strom voranzutreiben und somit auf Dauer CO2 einzusparen und einen grünen Fußabdruck zu hinterlassen.

Neue Investitionen in die Energieinfrastruktur sind von entscheidender Bedeutung für das Wachstum unserer Wirtschaft sowie den Schutz unserer Klimas.

Investment Verkehrsinfrastrukturprojekte

Verkehrsinfrastruktur

Der Verkehrssektor ist wichtig für die Wettbewerbsfähigkeit und das Wirtschaftswachstum. Der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur trägt wesentlich dazu bei, dass wir weltweit mehr produzieren, effizienter verteilen und eine nachhaltige Entwicklung fördern können.

Straßen, Brücken, Tunnel, Gleise und andere Verkehrssysteme sorgen für eine reibungslose Mobilität. Diese ist essentiell wichtig für Menschen (Berufstätige, Studierende, Kunden und Reisende) und Güter (Rohstoffe und Produkte).

Nur so sind eine kostengünstige Spezialisierung und eine effiziente Allokation von Arbeitskräften in Deutschland möglich.

Investieren in digitale Infrastruktur 2023

Digitale Infrastruktur

Die digitale Infrastruktur ist ein Teil der Telekommunikations-Infrastruktur, die digitale Leistungen und netzbasierte Geschäftsmodelle ermöglicht.

In den letzten Jahren geht das Wachstum rasant voran und bringt somit täglich neue und komplexere Veränderungen und Anforderungen mit sich. Erst recht seit der Pandemie wurde den Menschen bewusst, wie wichtig digitale Plattformen und Video-Streaming im Netz sind.

Größere und leistungsstärkere Rechenzentren, der Ausbau von Glasfaser- und Mobilfunknetzen sowie der Einsatz von unzähligen Cloud-Lösungen sorgen für ein exponentielles Wachstum.

Die digitale Infrastruktur entwickelt sich ständig weiter und wird für private Anleger immer zugänglicher. Digitale Vermögenswerte, wie Software und Blockchain Lösungen, stehen an der Spitze der Innovation. Das Wachstum wurde durch die digitale Revolution unterstützt.

Starke Investitionsgründe

Regierungen auf der ganzen Welt investieren bereits gewaltige Summen für ihre Infrastrukturen, für Instandsetzungen und aber auch für das Einsetzen heutiger Technologien für einen nachhaltigen Effekt auf den Klimawandel. 

Zudem sind die Infrastrukturen von Börsentrends und den Wirtschaftslagen weitgehend unabhängig. Börsenorientierte Unternehmen weisen anhaltende Erträge aus und bieten dadurch ein stabiles Geschäftsmodell.

Optimale Voraussetzungen für Sie als Investor

  • Auf Jahrzehnte lange Nutzung ausgelegt
  • Sicherheit durch häufig staatliche Konzessionsvereinbarungen 
  • Konstante Nachfrage bei Wasser- und Stromversorgung, Verkehrswege und Telekommunikation
  • Schutz vor mittelfristigen makroökonomischen Veränderungen durch Regulierungen bei Versorger von Wasser, Strom, Gas und erneuerbare Energien
  • Vertraglich festgelegte Preise bei Schienen, Straßen, Flughäfen, Häfen und Kommunikation

Aufgrund konstanter Nachfrage, Sicherheiten und Schutzmechanismen erweisen sich Investitionen in nachhaltige Infrastrukturen als äußerst interessante Möglichkeit. 

Die Frage lautet also nicht, wieso in Infrastrukturen investieren, sondern wieso nicht oder wohl eher wie?

Die ersten Schritte in Richtung Infrastruktur-Investment

Im ersten Schritt sollten Sie sich natürlich über verschiedene Investitionsmöglichkeiten im Bereich der Infrastruktur informieren oder auch professionell von Experten beraten lassen.

Alleine in Deutschland gibt es eine Auswahl an über tausenden Infrastrukturfonds und Anleihen. Den richtigen Fond zu finden, kann sich oftmals als schwierige Aufgabe herausstellen. Aber auch dafür gibt es unterschiedliche Datenbanken und Tools die private Anlege bei der Suche unter die Arme greifen.

Mit Fokus auf nachhaltige und grüne Investmentprojekte beraten wir bei PFAFI Sie unabhängig, individuell, bewerten und zeigen Ihnen sichere und nachhaltige Investmentmöglichkeit auf. Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung im Bereich nachhaltiger Investments. Gemeinsam finden wir die besten Investitionsmöglichkeiten für Infrastruktur, die zu Ihnen und Ihrem Portfolio passen. 

Vereinbaren Sie noch heute einen kostenlosen Beratungstermin für eine bessere Zukunft.

Bernd Schmidt - Experte für nachhaltige Investments

Über den Autor Bernd Schmidt

Bernd Schmidt ist seit über 30 Jahren unabhängiger Finanzberater und durch die IHK zugelassener Finanzvermittler mit Fokus auf nachhaltige und ökologische Investments.

Ihre Daten sind bei uns sicher aufgehoben

Bei PFAFI nehmen wir den Datenschutz und die Verwaltung Ihrer Daten sehr ernst.

Ihre Angaben und Daten werden ausschließlich für die Kontaktaufnahme bezüglich der kostenfreien und unverbindlichen Erstberatung genutzt.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und verschlüsselt über deutsche DSGVO konforme Server mit Standort in Münster an uns übermittelt. 

Sie können Ihre Anfrage jederzeit widerrufen. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail an bernd.schmidt@pfafi.de.

Zugelassener Finanzanlagenvermittler für nachhaltige Investments
Privater Finanzberater Bernd Schmidt - Nachhaltige Geldanlagen

Kontaktdaten

Bernd Schmidt PFAFI
Krummentor Heide 3
24791 AltDuvenstedt

Tel: +49 43314 359788
Mail: bernd.schmidt@pfafi.de

Gratis Tipps für nachhaltige und grüne Investments

Immer auf dem laufenden bleiben und mit ruhigen Gewissem in eine grüne Zukunft investieren.

Kostenlose Tipps und Informationen zu nachhaltigen Geldanlagen, grünen Investments und Nachhaltigkeitsfonds.

Kein Spam. Keine Werbung.

Experte für nachhaltige Investments in Schleswig-Holstein

Bernd Schmidt
Privater Finanzberater

Fragen? Ich bin erreichbar.

Klingeln Sie doch einfach kurz durch. Ein persönliches Gespräch ist immer am besten!